Viersen: Den Zauber der Weihnacht geweckt

Viersen: Den Zauber der Weihnacht geweckt

Viersen Das Auto vor der Villa Marx zum "Kulturmenue" geparkt, die Weihnachts-Evergreens von der CD klingen nach. Kurz danach bietet "Baroque in Blue" genau diese in swingenden oder rockigen, aber stets mitreißenden Interpretationen. Beim Programm "Weihnachten sind wir in Viersen zu Haus" gefallen Karen Fälker Herkenhöhner (Querflöte) Hans Peter Herkenhöhner (Keyboard) Wendel Biskup (Bass), Uli Poth (Schlagzeug), Martin Benderscheid (Gitarre) und Detlef Kornath (Gesang). Es ist der erste Auftritt im neuen Mehrzweckraum des Komplexes um die Villa Marx und sogar in karger Baustellen-Atmosphäre wird der Zauber der Weihnacht lebendig.

Viersen Das Auto vor der Villa Marx zum "Kulturmenue" geparkt, die Weihnachts-Evergreens von der CD klingen nach. Kurz danach bietet "Baroque in Blue" genau diese in swingenden oder rockigen, aber stets mitreißenden Interpretationen. Beim Programm "Weihnachten sind wir in Viersen zu Haus" gefallen Karen Fälker Herkenhöhner (Querflöte) Hans Peter Herkenhöhner (Keyboard) Wendel Biskup (Bass), Uli Poth (Schlagzeug), Martin Benderscheid (Gitarre) und Detlef Kornath (Gesang). Es ist der erste Auftritt im neuen Mehrzweckraum des Komplexes um die Villa Marx und sogar in karger Baustellen-Atmosphäre wird der Zauber der Weihnacht lebendig.

Ob "Jingle Bells" in der Hochgeschwindigkeits-Version oder "I'll be Home for Christmas": Diese Weihnachtsklassiker gefallen ebenso wie die Petersburger Schlittenfahrt oder "Happy Christmas" von John Lennon. Bei letzterem lasen sich die Zuhörer zum Mitsingen verführen - so schön wie ein vielstimmiger Kinder-Chor. Gemeinsam singen macht auch Freude bei "Leise rieselt der Schnee"- vor allem auf der Grundlage eines köstlichen Weihnachtsmenüs aus Entenconsommé, in Rotwein geschmorter Gänsekeule und Lebkuchen-Mousse. busch-

(RP)