Feuer in Viersen Das Geheimnis neben dem Brandhaus

Viersen · Drei verletzte Bewohner, zwei verletzte Polizisten und drei vermisste Katzen – das ist die Bilanz des Brands an der Gladbacher Straße. Bei den Löscharbeiten machte die Feuerwehr eine interessante Entdeckung.

 Mit Leitern rettete die Feuerwehr zwei Menschen aus der Dachgeschosswohnung.

Mit Leitern rettete die Feuerwehr zwei Menschen aus der Dachgeschosswohnung.

Foto: Stadt Viersen/Feuerwehr

Am Tag eins nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Gladbacher Straße in Viersen, der auch auf die beiden Nachbargebäude übergriff, konnte die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache noch nicht aufnehmen. „Wir haben einen Brandsachverständigen bestellt, allerdings gelten aktuell noch Teile des Gebäudes als einsturzgefährdet“, erklärte Polizeisprecherin Heike Ahlen. Bedeutet: Warten auf den Statiker. Erst dann kann ermittelt werden.