Viersen Das Ende der großen Fußgängerzone

Viersen · Seit 1988 ist die Lange Straße in Dülken Fußgängerzone. Demnächst soll ein Teilabschnitt der Straße wieder für den Autoverkehr freigegeben werden. Für die baulichen Änderungen werden die Anwohner mitbezahlen müssen

 Unser Foto zeigt die Lange Straße von der Viersener Straße aus gesehen. Zwischen Westgraben bis zum Peterboroughplatz wollen die Politiker sie nun für den Autoverkehr befahrbar machen. Heute von 9 bis 12 Uhr erläutern städtische Mitarbeiter die Entwurfsplanung beim Markt.

Unser Foto zeigt die Lange Straße von der Viersener Straße aus gesehen. Zwischen Westgraben bis zum Peterboroughplatz wollen die Politiker sie nun für den Autoverkehr befahrbar machen. Heute von 9 bis 12 Uhr erläutern städtische Mitarbeiter die Entwurfsplanung beim Markt.

Foto: Kallianteris/Collage: Röse
(mrö)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort