1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Das Auftakt-Programm der Kulturbühne in Viersen

Open-Air in Viersen : Das Auftakt-Programm der Kulturbühne

Die Bühne steht, zwei große LED-Wände sind installiert, von diesem Mittwoch an gibt es Konzerte, Kino und Kleinkunst als Drive-In-Kulturerlebnis am Hohen Busch. Der Ton kommt aus dem Autoradio. Zwei Dutzend Veranstaltungen unterschiedlicher Genres sind geplant:  Darüber hinaus dient die neu geschaffene Open-Air-Bühne auch der freien Szene als Spielstätte.

Tickets zu allen Veranstaltungen sind über die Website viersen-vierfalt.de sowie an der Abendkasse erhältlich. Das sind die ersten Veranstaltungen:

Mittwoch, 10. Juni, 20 Uhr: Der Schauspieler Moritz Führmann liest live aus „The Great Gatsby“ von F. Scott Fitzgerald. Musikalisch untermalt von der Jazzcombo MachMaJaTzz.

Freitag, 12. Juni, 20 Uhr: Das Kammermusikensemble Uwaga! wagt einen starken Crossover, mischt Wolfgang Amadeus Mozart mit Balkan Grooves.

Samstag, 13. Juni, 20 Uhr: Botticelli Baby spielen Swing nach Manier des 21. Jahrhunderts – also mit Jazz- und Punkeinflüssen.

Sonntag, 14. Juni, 16 Uhr: Die Kölner Band Pelemele bietet Songs und Mitmachspiele für Kinder.