1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Café "Ferne Welten" in Schwalmtal schließt am Sonntag

Gastronomie in Schwalmtal : Café „Ferne Welten“ schließt am Sonntag

Franziska Mai öffnet am Sonntag das Café „Ferne Welten“ in Waldniel zum letzten Mal. Nach nur 22 Monaten als Pächterin zieht die junge Frau jetzt einen Schlussstrich. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe.

Franziska Mai (26) macht Schluss mit dem Café „Ferne Welten“. Am Sonntag, 28. Juni, wird sie das Café an der Marktstraße in Schwalmtal-Waldniel zum letzten Mal öffnen. Und das nach nur 22 Monaten als Pächterin. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe.

Das liegt an der Corona-Krise und den  damit verbundenen finanziellen Einbußen. „Es macht einfach keinen Sinn mehr“, sagt Franziska „Franzi“ Mai. Ein anderer ist die berufliche Neuorientierung der gelernten Köchin und Metzgerin: Sie sagt der Selbstständigkeit Adieu und wird sich in ihrer früheren Branche anstellen lassen.

Franziska Mai hatte  mit gerade 24 Jahren das Café „Ferne Welten“ von Inge und Günter Claßen übernommen, als das Paar in den Ruhestand ging. Mai war nach zehn Jahren in ihre Heimat zurückgekehrt. Sie knüpfte an das frühere Erfolgskonzept mit einer Mischung aus Frühstück, Kuchen und Snacks an.

(busch-)