1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Burg Brüggen: Wo Jazz auf AC/DC trifft

Burg Brüggen : Wo Jazz auf AC/DC trifft

 Der vielbeschäftigte Kölner Jazzpianist Gero Körner gehört zu den klassischen Pianisten der alten Schule mit absolutem Jazzfeeling. Am Freitag war er mit seinem Hammond Trio featuring Peter Hermesdorf zu Gast im Kultursaal der Burg Brüggen und versetzte die Besucher in eine Traumwelt.

Jazz-Klänge aus New Orleans wurden an den Niederrhein transferiert. Die Besucher waren gefesselt und konnten zu bekannten Hymnen von AC/DC, Queen und Pink Floyd in relaxtem und coolem Jazzblues Shuffle mitwippen. Begleitet wurde Geo Körner von dem Niederländer Caspar van Meel am Bass und Gastgeber André Spajic am Schlagzeug. Special Guest Peter Hermesdorf gehört in Holland zu den etablierten Top Musikern und spielte bereits mehrfach beim North Sea Jazzfestival. Text: juw/RP-Foto: Knappe

(juw)