1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Brüggen: Brüggener Verwaltung hat Ämter neu organisiert

Brüggen : Brüggener Verwaltung hat Ämter neu organisiert

Die Verwaltung der Burggemeinde verschlankt sich. Bürgermeister Frank Gellen erläuterte bei der jüngsten Ratssitzung die Veränderungen für die Gemeindeverwaltung: "Vor einem dreiviertel Jahr haben Betrachtungen des Amtes in einen Prozess geführt. Wir haben begonnen, die Dinge, die sich historisch bedingt entwickelt haben, den aktuellen Bereichen zuzuordnen." Die Verwaltung beschränkt sich nun seit Anfang Juli auf drei Fachbereiche, zuvor gab es die Ämter 0 bis 5.

Innerhalb der drei neuen Fachbereiche wird wieder in einzelne Sachgebiete unterteilt. So gibt es nun den Fachbereich 1 für Personal, Organisation und Finanzen, die Leitung hat Gerd Schwarz. Dem Fachbereich 2 für Planung, Technik, Service und Ordnung steht Dieter Dresen vor. Leiter des Fachbereichs 3 ist Frank Gellen, dieser Bereich kümmert sich um Bildung, Jugend, Sport, Soziales, Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur.

Im Zuge der Veränderungen sollen auch die Angebote des Bürgerservices verbessert werden. Bürger sollen in Brüggen wie in Bracht ein umfassendes Angebot erhalten, beispielsweise sollen dann auch in Bracht Ausweise abgeholt werden können. Dies dauert für Bracht jedoch noch bis zum Herbst, wenn die Verwaltung ins Gebäude an der Marktstraße 3 umzieht.

(bigi)