1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Brüggen: Zwei Männer überfallen 46-jährigen Brachter an der Haustür

Vorfall in Brüggen : 46-Jähriger wird zu Hause überfallen

Am Freitagvormittag überfallen zwei Männer einen 46-Jährigen in Bracht an der Haustür. Die Kriminalpolizei vermutet, dass die beiden Täter den Brachter ausrauben wollten und bittet um Hinweise auf die Täter und den silberfarbenen SUV.

  Am Freitag gegen 10.15 Uhr klingelten zwei Unbekannte an der Haustür eines 46-jährigen Mannes auf der Straße Heidhausen in Bracht. Als der Mann die Tür öffnete, griffen die beiden Täter den Mann unvermittelt an, schlugen und traten ihn. Der 46-Jährige wehrte sich, und nach etwa zwei Minuten ließen die Unbekannten von ihm ab und flüchteten zunächst zu Fuß vom Tatort. Dann stiegen sie in einen silberfarbenen SUV und flüchteten in Richtung B 221. Beide Täter sind etwa 1,80 Meter groß und von kräftiger Statur. Beide haben einen dunklen Teint und trugen Jeanshosen und dunkle Pullover.

(hb)