1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Brüggen sucht Mitglieder für neuen Beirat

Neues Gremien in Brüggen geplant : Mitglieder für neuen Beirat werden gesucht

Ein Beirat soll sich künftig um die Anliegen von Menschen mit Handicap in Brüggen kümmern. Dafür werden noch Mitglieder gesucht.

Die Gemeinde Brüggen plant, einen Beirat einzurichten, der sich um die Belange von Menschen mit Handicap kümmern soll. Die ehrenamtliche Behindertenbeauftragte Andreas Hanisch arbeitet mit der Gemeindeverwaltung an der Umsetzung. Für den neuen Beirat sucht sie als Mitglieder Menschen mit Handicap. Diese können sich bei einem Treffen am Samstag, 22. Mai, 10.30 bis 12.30 Uhr, in der Burggemeindehalle über das neue Gremium und seine Ziele informieren. Hanisch und Karl-Heinz Kellerhoff hatten sich bis zu dessen Tod im Dezember gemeinsam um die Anliegen von Behinderten gekümmert. Sie waren sich aber einig, dass die Anforderungen zu groß geworden sind und hatten vorgeschlagen, einen Beirat zu gründen.