1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Brüggen: Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Kiosk

Vorfall in Brüggen : Drei Jugendliche wollten in Kiosk einbrechen

Drei Jugendliche wurden von einem Anwohner gestört, als sie in einen Kiosk an der Roermonder Straße einbrechen wollten.

Drei Jugendliche haben Dienstagnacht um 23.30 Uhr versucht, in einen Kiosk an der Roermonder Straße in Brüggen einzubrechen. Dies teilte die Polizei mit. Ein Anwohner, dem das Trio aufgefallen war, alarmierte die Polizei.

Das Trio hatte versucht, mit einer Stange die Eingangstür aufzuhebeln. Als die drei den Zeugen bemerkten, flüchteten sie in Richtung Westring. Beschrieben werden sie als etwa 1,80 Meter groß, zwei trugen graue Kapuzenjacken.

Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter der Rufnummer 02162 3770.

(busch-)