Brüggen: Brüggen feiert am Freitag im Lichterglanz

Brüggen: Brüggen feiert am Freitag im Lichterglanz

Der Brüggener Werbering wird am Freitag, 24. November bei Glühwein und mit buntem Programm die neue Weihnachtsbeleuchtung einschalten. "Einkaufen, erleben und genießen" lautet das Motto. Bis 22 Uhr haben die Geschäfte geöffnet. Um 18 Uhr wird erstmals die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet, die die Gemeinde maßgeblich mitfinanziert hat.

Der Kreativkinderchor "Die Flummis" startet den musikalischen Part. Um 18.30 Uhr tritt der Musikverein Cäcilia Brüggen auf, gefolgt um 19 Uhr von den "Fiesta Poets" mit "Santa Soledad" und ab 19.30 Uhr vom Ensemble der Musikschule Härtel. Der Willicher Chor "Frauenpower" wird um 20 Uhr die Besucher unterhalten. Danach werden die "Fiesta Poets" erneut auftreten, bevor um 21 Uhr Dario Perrone mit seiner Tochter zu sehen ist.

In den Geschäften laden vorweihnachtliche Aktionen ein, das Late- Night-Shopping bis 22 Uhr zu nutzen. Glühwein, Kulinarisches, auch aus der deftigen Winterküche, laden zum Verweilen ein. Für Kinder wird "Die lange Nacht des Museums" vom Jugendzentrum "Second Home" angeboten. Dazu gehören Lagerfeuergeschichten an der Burg mit Stockbrotbacken, Taschenlampenführungen, die Wichtelwerkstatt und einer Fotoaktion, bei der die Kinder sich kostümiert in der Burg ablichten lassen können. Kosten pro Kind: zwei Euro.

  • Brüggen : Late-Night-Shopping in Brüggen

Ab 22 Uhr klingt der gemütliche Abend langsam aus.

(bigi)