Vorfall in Niederkrüchten-Elmpt Mann und Kinder bei Brand verletzt

Niederkrüchten · Bei einem Brand am Sonntag in Niederkrüchten-Elmpt sind ein 45-Jähriger und seine Söhne leicht verletzt worden. Die Brandursache ist derzeit noch nicht geklärt.

 Drei Hausbewohner wurden durch Rauchgas verletzt.

Drei Hausbewohner wurden durch Rauchgas verletzt.

Foto: Feuerwehr Niederkrüchten

(hb) Bei einem Brand am Sonntag in Niederkrüchten-Elmpt sind ein 45-Jähriger und seine  Söhne (vier und zwei Jahre alt) durch Rauchgas leicht verletzt worden. Gegen 16 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei  zu einem Einfamilienhaus an der Straße Hillenkamp gerufen. Bei ihrem Eintreffen brannte der Anbau des Hauses in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde durch die Löschzüge der Feuerwehr Niederkrüchten, Oberkrüchten und Elmpt gelöscht. Die Brandursache ist derzeit noch nicht geklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(hb)