1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

BMW schleudert auf der A 52 gegen Leitplanke: Mann schwer verletzt

Unfall auf der A 52 bei Schwalmtal : BMW schleudert gegen die Leitplanke

Der 23-Jährige Autofahrer kam mit seinem BMW ins Schleudern. Er verletzte sich schwer, Lebensgefahr bestand laut Autobahnpolizei aber nicht.

Schwere Verletzungen hat sich am Donnerstagein Niederkrüchtener (23) zugezogen, als er mit seinem Auto auf der A 52 bei starkem Regen ins Schleudern geriet. Wie die Autobahnpolizei mitteilt, war er mit seinem BMW auf dem linken Fahrstreifen unterwegs und bremste in einer langgezogenen Rechtskurve vor der Anschlussstelle Schwalmtal ab, um die Spur zu wechseln. Der Wagen prallte gegen die Schutzplanke und wurde auf die Fahrbahnmitte geschleudert. Der Mann verletzte sich derart schwer, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Laut Autobahnpolizei bestand keine Lebensgefahr. Die Fahrbahn in Richtung Roermond wurde komplett gesperrt, der längste Stau betrug drei Kilometer.

(busch-)