1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen: Bildungsnetzwerk fördert Fahrten ins "Floriansdorf"

Viersen : Bildungsnetzwerk fördert Fahrten ins "Floriansdorf"

Viersen (kai) Kindergärten und Schulen können jetzt mit Förderung des Regionale Bildungsnetzwerks (RBN) Kreis Viersen das "Floriansdorf" in Aachen-Laurensberg besuchen. Es vermittelt Kindern in der Praxis Brandschutz. Dr. Kira Preen, die pädagogische Leiterin des RBN, besuchte unlängst mit Kindern der Tagesstätte St. Peter Viersen und deren Leiterin Inge Fregien Laurensberg. Das Floriansdorf ist ein "dörfliches Gebäudeensemble im Kleinformat". Träger ist der Feuerwehrverband Aachen.

Kinder lernen die Arbeit der Wehr kennen und üben richtiges Verhalten im Falle eines Brandes. Sponsoren im Kreis Viersen machen diese und anderen Aktivitäten möglich. Die Broschüre "Bildung einmal anders" stellt die außerschulischen Lernorte vor. Hilfe bei den Anträgen hält die Geschäftsstelle des Regionalen Bildungsnetzwerkes bereit: E-Mail an rbn@kreis-viersen.de

(RP)