Bezirksschützenfest und Schützenfest in Brüggen-Lüttelbracht 

Brüggen : Bezirksschützenfest und auch Schützenfest in Lüttelbracht

Am Freitag, 28. Juni, beginnt das Fest. Gefeiert wird bis Montag, 1. Juli. Am Sonntag wird ein neuer Bezirkskönig ermittelt.

Das Schützenfest bei der St.-Petrus- und St.-Sebastianus-Bruderschaft Lüttelbracht-Genholt beginnt am Freitag, 28. Juni. Gefeiert wird bis Montag, 1. Juli. Im Zentrum stehen das Königspaar David Goldenpfennig und Isabel Sartingen sowie die Ministerpaare Matthias Dickmann mit Celine Elsner und Fabian Birker mit Julia Peters. Mit dem Fest verbunden ist das Bezirksschützenfest. Die Fahnenschwenkermeisterschaft des Bezirks Schwalmtal/Brüggen findet statt am Sonntag, 30. Juni. Der Eintritt für alle Zeltveranstaltungen ist für Besucher kostenfrei.

Die Lüttelbracht-Genholter starten am Freitag, 28. Juni, um 19.15 Uhr mit dem Antreten am Festzelt neben der Lüttelbrachter Kirche. Danach werden langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt; es folgt die Totenehrung mit Zapfenstreich. Erst um 21.30 Uhr geht die Fässchen-Party mit DJ Oliverman los.

Am Samstag, 29. Juni, treten sie um 15 Uhr am Dalmacija-Grill an. Die Bruderschaftler errichten den Königsmaien. Der Schützenball geht um 20 Uhr los; dort spielt die Tanzkapelle Thommes Rot-Weiß auf.

Am Sonntag, 30. Juni, ist Antreten am Festzelt. Die Festmesse beginnt um 9 Uhr in der Kirche. Danach folgt der Frühschoppen auf der Festwiese an der Kirche. Die Fahnenschwenker ermitteln ab 10 Uhr ihre Bezirksmeister im Festzelt. Um 13.45 Uhr treten die Bruder-schaften zum Festumzug zu Ehren des Bezirkskönigs Hans Görtz mit Scarlett sowie seiner Minister Paul Brinkman mit Ingrid und Herbert Holthausen mit Renate an. Danach wird es spannend. Der Bezirk schießt einen neuen Regenten aus. Für den Abend ist ein Dorfabend mit DJ Dirk Heinrichs vorgesehen.

Montag, 1. Juli, ist bereits der letzte Festtag: Die Bruderschaftler versammeln sich am Schießstand und holen seine Majestät mit Gefolge ab. Die Königsparade beginnt um 17.30 Uhr, Startpunkt ist die Kirche in Lüttelbracht. Der Gala-Ball folgt um 20 Uhr. Dann kann zu Ehren des Königs zu Klängen der Tanzkapelle Saturn getanzt werden.

(off)
Mehr von RP ONLINE