1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen: Betrunkenen im Auto aufgehalten

Viersen : Betrunkenen im Auto aufgehalten

Vier Dülkener zwischen 38 und 68 Jahren schritten nach Polizeiangaben am Mittwoch ein, um die Fahrt eines mit knapp zwei Promille stark angetrunkenen 74-jährigen Schwalmtalers mit seinem Auto zu stoppen.

Zunächst stellte eine 38-jährige Frau auf dem Aldiparkplatz in Dülken fest, dass der Mann stark torkelnd zu einem Auto ging. Die Frau sprach ihn an. Er wollte dennoch losfahren und rollte zurück. Drei weitere Zeugen eilten ihr zu Hilfe und hielten den Senior auf. Dann riefen sie die Polizei, die den Mann nach dem Alkoholvortest mit zur Blutprobe nahm und seinen Führerschein sicherstellte.

(kai)