Viersen Besinnlicher Bach und feierlicher Dvorák

Viersen · VIERSEN Zwei stilistisch sehr verschiedene Kostproben anspruchsvoller geistlicher Musik hinterließen in der voll besetzten Grabeskirche St. Joseph einen tadellosen Eindruck: eine Bach-Kantate und eine Dvorák-Messe. Ein typisches Beispiel strenger, besinnlicher Kirchenmusik ist Bachs Kantate "Ich will den Kreuzstab gerne tragen". Der Chor tritt nur beim Schlusschoral in Erscheinung. Der Text, der das Leben mit einer Schiffsreise vergleicht, wird ausschließlich dem Vokalsolisten anvertraut.

(-tr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort