1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Autounfall auf der Hardter Straße in Viersen

Unfall in Viersen : 18-Jähriger wird bei Unfall in Viersen verletzt

Der Viersener fuhr mit seinem Auto gegen einen geparkten Wagen. Die Ursache ist noch unklar.

Ein 18-jähriger Viersener ist in der Nacht zu Donnerstag aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto gegen ein geparktes Auto gefahren und auf die Seite gekippt.

Nach Angaben der Polizei war der 18-Jährige gegen Mitternacht in Viersen auf der Hardter Straße in Richtung Lichtenberg unterwegs. Bei dem Unfall verletzte er sich leicht.

(naf)