Autofahrer prallt bei Unfall in Schwalmtal gegen Laterne - schwer verletzt

Unfall in Schwalmtal : Autofahrer prallt gegen Laterne – schwer verletzt

Der Mann, der sich an den Unfall nicht erinnern konnte, kam mit schweren Verletzungen in ein Hospital.

Ungebremst prallte ein Schwalmtaler (81) mit seinem Wagen am Montag auf der Amerner Straße gegen eine Laterne. Zuvor war der Mann aus noch ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dies teilte die Polizei mit. Laut Zeugenaussagen hielt er sich an die Geschwindigkeitsbeschränkung von 50 Kilometer pro Stunde. Der Mann, der sich an den Unfall nicht erinnern konnte, kam mit schweren Verletzungen in ein Hospital.

(busch-)