1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Autofahrer ignoriert Vorfahrt: Radler verletzt

Vorfall in Schwalmtal : Autofahrer ignoriert Vorfahrt – Radler verletzt

Ein Radfahrer aus Mönchengladbach ist bei einem Unfall am Donnerstag gegen 6.30 Uhr in Schwalmtal-Waldniel leicht verletzt worden. Dies teilte die Polizei mit.

Ein 19 Jahre alter Radfahrer aus Mönchengladbach ist bei einem Unfall am Donnerstag gegen 6.30 Uhr in Schwalmtal-Waldniel leicht verletzt worden. Dies teilte die Polizei mit. Nach ihren Angaben ist ein 20-jähriger Autofahrer aus Schwalmtal von der Römerstraße nach rechts in die Gladbacher Straße abgebogen, er musste dabei ein Stopp-Zeichen beachten. Doch laut Polizei missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden 19-jährigen Radlers, der links auf dem Radweg fuhr. Auto und Fahrrad wurden beschädigt. Nach diesem erneuten Unfall im Kreis wegen missachteter Vorfahrt appelliert die Polizei bei Radwegen, die in beiden Richtungen benutzt werden: „Achten Sie auf Radfahrende, wenn Sie den Radweg kreuzen.“ Diese könnten oftmals nicht nur aus einer Richtung kommen.

(busch-)