1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Auto und Radler stoßen in Niederkrüchten zusammen: Senior verletzt

Unfall in Niederkrüchten : Auto und Radler stoßen zusammen – Senior verletzt

Am Montagmorgen hat sich im Kreisverkehr Hochstraße/Mittelstraße in Alt-Niederkrüchten ein Unfall ereignet: Dabei prallten ein Auto und ein Radfahrer zusammen. Das blieb nicht ohne Folgen.

  Am Montagmorgen gegen 8.20 Uhr hat sich im  Kreisverkehr Hochstraße/Mittelstraße in Alt-Niederkrüchten ein Unfall ereignet, bei dem ein Auto und ein Radfahrer zusammengestoßen sind. Nach Angaben der Polizei des Kreises Viersen  wurde der Radfahrer  bei der Kollision leicht verletzt. Ein 66-jähriger Mann aus Niederkrüchten war mit seinem Auto auf der Hochstraße in Richtung Lindbruch unterwegs. Als der Autofahrer in den Kreisverkehr einbog, war dort laut Polizei bereits ein 74-jähriger Niederkrüchtener mit seinem Fahrrad unterwegs. Der Radfahrer kam von der Mittelstraße aus Richtung Rewe und wollte den Kreisverkehr in  Richtung Mittelstraße/Bundesstraße 221 wieder verlassen. Es kam zum Zusammenstoß von Auto und Fahrrad. Durch den Aufprall stürzte der Senior auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu.