Schwalmtal: Auto überschlägt sich auf der A52

Schwalmtal: Auto überschlägt sich auf der A52

Die einen wollten von Roermond aus nach Hause, die anderen zum Spiel von Borussia Mönchengladbach. Doch auf der A52 brauchten sie viel Geduld. Nach einem Unfall bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau bis zur Anschlussstelle Niederkrüchten. In Fahrtrichtung Düsseldorf hatte sich am Sonntag zwischen Hostert und Hardt gegen 15.15 Uhr ein Auto überschlagen.

In den Unfall war ein zweites Fahrzeug verwickelt. Es gab nach Auskunft der Feuerwehr zwei Verletzte. Im Einsatz war die Feuerwehr Schwalmtal. Zunächst war gemeldet worden, der Unfall hätte sich unmittelbar an der Ausfahrt Hostert zugetragen. Die Polizei leitete den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Zu der Zeit herrschte hohes Verkehrsaufkommen.

(hah)
Mehr von RP ONLINE