1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Ausstellung im Café Bürgermeisteramt

Ausstellung in Brüggen : Ausstellung zeigt Skulpturen, Fotokunst und Bilder

Zum vierten Mal heißt es am Freitag, 7. Dezember, am Samstag, 8. Dezember, und am Sonntag, 9. Dezember, im Brachter Café Bürgermeister-Amt „Ans Licht geBracht 4.0“. Die Rede zur Ausstellungs-Vernissage am Freitag um 19 Uhr hält Brüggens Bürgermeister Frank Gellen (CDU).

An den anderen Tagen ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Ein humoresker Fotograf, eine ausdrucksstarke Malerin, eine Textil- und Skulpturenkünstlerin und ein Meister der seltenen Kunst der Ätzradierung und Linolschnitt-Technik stellen ihre Sicht auf Menschen, Dinge und das Leben vor.

Bei Kaffee, Kuchen und weiteren Spezialitäten lässt es sich genüsslich flanieren, schauen und staunen. Dabei sind der Borner Hobbyfotograf Paul Offermanns, die Brachter Malerin Angelika Lotze, die Liedbergerin Gabriele Drees-Holz mit Skulpturen und Textilkunst sowie der aus Reuver kommende Niederländer Pierre Jetten mit Radierung und Limographie. Eines seiner Werke mit dem Beeseler Drachen wurde anlässlich eines Jubiläums als Briefmarkenmotiv in den Niederlanden gewählt.