Kreis Viersen: Albert Pauly erhält den Rheinlandtaler

Kreis Viersen: Albert Pauly erhält den Rheinlandtaler

Auf Vorschlag des früheren Kulturdezernenten des Kreises Viersen, Professor Leo Peters, hat der Kulturausschuss der Landschaftsversammlung Rheinland dem Vorsitzenden des Viersener Vereins für Heimatpflege, Dr. Albert Pauly, den Rheinlandtaler verliehen.

Mit dem Rheinlandtaler werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich unter anderem um die Denkmalpflege, Archiv-, Mundart-, Museums-, Heimat- und Landespflege durch regionales ehrenamtliches bedeutsames Engagement besonders verdient gemacht haben. Die Auszeichnung soll am 8. September in der Städtischen Galerie im Park in Viersen vom Stellvertretenden Vorsitzenden der Landschaftsversammlung verliehen werden.

(RP)