1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Abschied von Fritz Meies in Viersen

Trauerzug : Abschied von Fritz Meies

Hunderte Menschen haben am Montag dem langjährigen Viersener CDU-Ratsherrn Fritz Meies das letzte Geleit gegeben.

Meies, der fast fünf Jahrzehnte im Viersener Stadtrat und knapp vier Jahrzehnte im Kreistag saß, den Hilfsverein „Freunde von Kanew“ gründete und für sein Wirken unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, war am 20. Juli im Alter von 79 Jahren verstorben. Seine letzte Ruhestätte befindet sich dort, wo sein Leben begann: im Bockert. In der Pfarrkirche St. Peter zelebrierte Pastor Roland Klugmann am Mittag den Trauergottesdienst. Im Anschluss begleitete die Trauergemeinde – darunter Vertreter aus Politik, Sport und Brauchtum, aber auch ehemalige Schüler des Hauptschul-Rektors – den Verstorbenen auf seinem letzten Weg zum Friedhof.  

(RP)