1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

A61 jetzt zwischen Süchteln und Breyell nur einspurig

Mobilität im Kreis Viersen : A61 jetzt zwischen Süchteln und Breyell nur einspurig

Voraussichtlich bis Mittwoch, 15. Dezember, wird auf der Autobahn 61 zwischen den Anschlusstellen Süchteln und Breyell der Verkehr in Fahrtrichtung Venlo einspurig geführt. Es gilt ein Tempolimit von 80 Kilometer pro Stunde.

Hintergrund: Die Autobahn GmbH des Bundes erneuert auf einer Länge von gut 1,3 Kilometern die Tragschicht und den Oberbau der Fahrbahn. Dort werden rund 20 Zentimeter Asphaltschichten aus- und wieder neu eingebaut. Die maximale Durchfahrtsbreite der auf eine Fahrspur verengten Autobahn beträgt 3,25 Meter.

Bereits seit drei Wochen laufen auf der Gegenfahrbahn der Autobahn 61 zwischen Kaldenkirchen und Süchteln entsprechende Bauarbeiten. Sie stehen nach Angaben eines Sprechers kurz vor dem Abschluss, voraussichtlich am Freitag können dort beide Fahrspuren wieder für den Verkehr freigegeben werden.

(mrö)