Viersen: A61: Ausfahrt Viersen bis Mitte Mai gesperrt

Viersen: A61: Ausfahrt Viersen bis Mitte Mai gesperrt

Die Aausfahrt Viersen an der A61 wird von Dienstag, 2. Mai, bis Mittwoch, 17. Mai, in Fahrtrichtung Koblenz teilweise gesperrt. Grund: Arbeiten an den Leitplanken und der Böschung. Die Ausfahrt von der Richtung Koblenz ist von montags bis freitags jeweils zwischen 9 und 15 Uhr und samstags zwischen 7 und 15 Uhr gesperrt.

Eine Umleitung ist über die nächste A61-Anschlussstelle Mackenstein ausgeschildert. Dort kann auf die Fahrtrichtung Venlo gewechselt werden und der Anschluss Viersen wieder erreicht werden. In den anderen Zeiten kann die Ausfahrt genutzt werden. Die Auffahrt auf die A61 in Richtung Koblenz ist über den gesamten Zeitraum dicht. Eine Umleitung führt zur Auffahrt Süchteln.

(mrö)
Mehr von RP ONLINE