1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

A61: Auffahrten in Viersen und Mackenstein werden erneut gesperrt

Verkehr in Viersen : A61: Auffahrten werden erneut gesperrt

Der Landesbetrieb Straßen.NRW saniert an den kommenden Wochenenden auf der Autobahn 61 auf einer Länge von rund fünf Kilometern zwischen der Anschlussstelle Viersen und dem Autobahnkreuz Mönchengladbach die Fahrbahn.

Über den linken Fahrstreifen kann der Autofahrer die Baustelle passieren. Die Arbeiten beginnen am Freitag, 12. Juni, ab 19 Uhr und sollen bis Montag, 15. Juni, um 5 Uhr laufen. Während dieser Zeit sind in den Anschlussstellen Viersen und Mackenstein die Auffahrten gesperrt. In Mackenstein wird zusätzlich die Ausfahrt in Richtung Koblenz gesperrt. Umleitungen über die A61-Anschlussstelle Süchteln und die A52-Anschlussstelle Mönchengladbach-Hardt sind ausgewiesen.

An den kommenden Wochenenden folgen zwei weitere Bauabschnitte. Da die Arbeiten von trockenem Wetter abhängig sind können sich Verschiebungen ergeben.saniert die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld zwischen der Anschlussstelle Viersen und dem Autobahnkreuz Mönchengladbach in Richtung Koblenz die Straßendecke. Für die insgesamt rund 83.000 Quadratmeter Fahrbahn investiert Straßen.NRW rund 2,3 Millionen Euro.

(mrö)