1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Niederkrüchten/Elmpt: A52: 76-Jähriger stirbt bei Unfall

Niederkrüchten/Elmpt : A52: 76-Jähriger stirbt bei Unfall

Bei einem Autounfall auf der A52 in Fahrtrichtung Roermond, zwischen den Anschlussstellen Niederkrüchten und Elmpt, ist am Montagmorgen ein Mann tödlich verunglückt. Ein weiterer Autofahrer wurde schwer verletzt.

Wie die Autobahnpolizei mitteilte, kam es gegen 8.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Niederkrüchten und Elmpt zu dem Autounfall. Aus noch nicht geklärter Ursache war ein 53-jähriger Niederländer mit seinem Opel auf das Heck eines vorausfahrenden Mitsubishi aufgefahren. Der 76-Jährige Fahrer des Wagens stammte ebenfalls aus den Niederlanden.

Durch die Wucht des Aufpralls kam der Mitsubishi nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Verletzungen des 76 Jahre alten Fahrzeugführers waren so schwer, dass er noch an der Unfallstelle in einem Krankenwagen starb. Der 53-Jährige wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert.

Der rechte Fahrstreifen musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden, der Verkehr wurde über den linken Fahrstreifen umgeleitet. Es sei hierbei zu geringen Beeinträchtigungen gekommen. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Zeugen sollen sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0211-8700 melden.

Die Bilder der Unfallstelle sehen Sie hier.

(ape )