1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

41-Jähriger aus Niederkrüchten seit einer Woche vermisst

Niederkrüchten : Mann seit einer Woche vermisst

Die Polizei sucht einen 41-jährigen Mann, der in einer Unterkunft in Niederkrüchten lebte. Diese hatte er am 28. April abends verlassen. Seither wird er vermisst. Aufgrund einer Erkrankung könnte er in einer hilfslosen Lage sein.

(biro) Seit Tagen wird ein 41-jähriger Mann vermisst, der in einer gemeindeeigenen Unterkunft in Niederkrüchten lebte. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der aus Afrika stammende Mann die Unterkunft am Dienstag, 28. April, in den Abendstunden mit unbekanntem Ziel verlassen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass er sich aufgrund einer Erkrankung in einer hilflosen Lage befinde. Der Mann ist etwa 1,80 Meter groß und etwa 70 Kilo schwer. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch. Er könnte sich im Raum Mönchengladbach aufhalten. Wer einen Hinweis geben kann, wo der Mann sich aufhält, wird gebeten, die nächstgelegene Polizeidienststelle anzurufen, in Viersen unter Telefon 02162 3770, oder per Notruf: 110.