1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen: 25-Jähriger verletzt sich bei Unfall auf der A61

Viersen : 25-Jähriger verletzt sich bei Unfall auf der A61

Um 10.25 Uhr hat sich gestern auf der Autobahn 61 in Richtung Venlo aus noch ungeklärter Ursache ein Unfall ereignet. Ein 25-jähriger Mann fuhr nach Angaben der Autobahnpolizei Düsseldorf in Höhe der Anschlussstelle Viersen auf den Wagen eines 47-jährigen Mannes auf, der vor ihm unterwegs war.

Dadurch wurde das Auto des 25-Jährigen nach rechts über alle Fahrspuren geschleudert. Das Fahrzeug kam erst in der rechten Leitplanke zum Stehen. Dessen Fahrer hatte Glück: Er zog sich dabei lediglich leichte Verletzungen zu.

(busch-)