1. NRW
  2. Städte
  3. Tönisvorst

Zwei Radfahrer bei Stürzen in Tönisvorst-Vorst verletzt

Unfall in Vorst : Zwei Radfahrer bei Stürzen verletzt

Zwei Radfahrer sind in Vorst mit ihren Lenkern aneinandergeraten und gestürzt. Die beiden 41-Jährigen – einer aus Krefeld, einer aus Tönisvorst – fuhren laut Polizeiangaben gegen 19.40 Uhr gemeinsam auf dem Radweg Huverheide in Richtung St. Tönis.

Als sie an einem Gitter vorbeifahren wollten, gerieten sie aneinander. Der Krefelder wurde schwer, der Tönisvorster leicht verletzt. Beiden wurde eine Blutprobe entnommen.

(emy)