Tönisvorst: Werbering sucht weitere Paten für die Blumenampeln

Tönisvorst: Werbering sucht weitere Paten für die Blumenampeln

Die St. Töniser Innenstadt blüht! Schon seit April verschönern knapp 20 große Blumenampeln die Hoch-, Krefelder- und Marktstraße. Angebracht an Laternen zeigen die Geranien in strahlendem Rot und Rosa ihre Blütenpracht. Der Werbering St. Tönis ist dafür verantwortlich und investiert für die blühende Innenstadt rund 4000 Euro pro Jahr. Die Firma Flower and Shower GmbH aus Kleve bringt die Doppelampeln an und kümmert sich um die Pflege. Bis Mitte November werden die Blumenampeln bleiben.

Einige davon haben Paten, weitere sind willkommen: Nicht nur Geschäftsleute, sondern auch Anwohner und Privatpersonen können Paten werden. Eine Patenschaft kostet 59,50 Euro inclusive Mehrwertsteuer. Interessierte können sich an Stefan Robben, den ersten Vorsitzenden des Werberings St. Tönis, persönlich in seinem Herrenmodegeschäft Robben auf der Hochstraße 29 oder telefonisch 02151-709334 wenden.

(RP)