St. Tönis: Werbering St. Tönis lädt Ende des Monats zur Weißen Nacht ein

St. Tönis : Werbering St. Tönis lädt Ende des Monats zur Weißen Nacht ein

St. Tönis (RP) Die Apfelstadt feiert am Freitag, 28. Juni, die Mittsommer-Nacht. Die St. Töniser Innenstadt, zahlreiche Geschäfte und auch festlich gedeckte Tafeln präsentieren sich an diesem Sommerabend hauptsächlich in der Farbe Weiß.

Der Werbering St. Tönis lädt wieder zur  „Weißen Nacht“ ein. Viele Geschäfte bieten an diesem Abend Überraschungen und besondere Aktionen für ihre Kunden. Die Läden haben bis 22 Uhr geöffnet.

Weiße Outfits bei den Besuchern sind an diesem Abend gerne gesehen, aber nicht verpflichtend: Wer allerdings in weiß gekleidet nach St. Tönis kommt und damit den Charakter der Veranstaltung unterstreicht, darf sich an einigen Stellen auf Rabatte und Überraschungen freuen. Viele Einzelhändler belohnen nämlich an diesem Abend ihre in weiß gekleideten Kundinnen und Kunden mit besonderen Nachlässen. Zudem gibt es hier und da ein Gläschen Sekt, leckere Häppchen und andere Köstlichkeiten. Blumen Hermes plant eine besondere Aktion und verrät im Vorfeld: „Wir werden eine Stellwand mit frischen grünen Blättern bestücken und aus Blumen und Blättern einige Kronen und Hüte anfertigen. Mit dieserwunderschönen Kopfbedeckung darf sich jede/r dann fotografieren lassen. Das Unternehmen Ines Schaefer Portraiture, ansässig am Maysweg in St. Tönis, wird unsere Gäste dann kunstvoll in Szene setzen.“

Zur „Weißen Nacht“ werden überall in der St. Töniser Innenstadt weiß gedeckte und geschmückte Tische zum Verweilen einladen, unter anderem auf dem Rathausplatz eine acht Meter lange Tafel, die mit Tischdecken, Leuchtern und hübschen Deko-Artikeln geschmückt wird. Sitzmöglichkeiten sind vorhanden, Stühle dürfen aber auch gerne selbst mitgebracht werden. Alle Gäste sind eingeladen, sich niederzulassen und zu picknicken: So wird unter anderem der Teig-Scheich wieder vor Ort sein und leckere Crêpes anbieten. Der Verein Old Tablers 188 Tönisvorst wird einen Getränkestand betreiben. Gäste haben die Wahl: Zur Weißen Nacht sind spezielle kulinarische Angebote in Vorbereitung. -

Was wäre die Weiße Nacht ohne musikalische Darbietungen? Harry Klupsch, allseits bekannt als Trecker Harry, singt zur Gitarre. Desweiteren findet auf dem Rathausplatz, der sogenannten „Grünen Wiese“, ein attraktives Programm für Groß und Klein statt: Von 18 bis 18.30 Uhr führt die ortsansässige Tanzschule Studio Danza ein klassisches Ballett in Weiß auf. Von 18.30 Uhr bis 19 Uhr werden Künstler des Studio Danzas moderne Tänze zeigen. Sara Schatz vom Studio Danza hat zudem diverse Gruppen für die Straßenmusik an diesem Abend der Weißen Nacht gewinnen können. Sie treten in kleinen Gruppen von 19 bis 21 Uhr an insgesamt vier verschiedenen Punkten der Innenstadt unter weißen Pavillons auf. Nach der jeweiligen Darbietung wird weitergezogen zum nächsten Treffpunkt.

Gegen 21 Uhr wird es auf dem Rathausplatz spannend: Der Werbering St. Tönis gibt seinen neuen Namen offiziell bekannt. Die GewinnerInnen der Vorschläge werden mit WerberingGutscheinen für die Mühe und Kreativität belohnt.

Mehr von RP ONLINE