1. NRW
  2. Städte
  3. Tönisvorst

Weihnachtlicher Samstag am 5. Dezember 2020 in St. Tönis

Geschmückte Fußgängerzone : Weihnachtlicher Samstag in St. Töniser Innenstadt

Eine festlich beleuchtete Fußgängerzone, weihnachtliche Musik und verlängerte Öffnungszeiten der Geschäfte bis 15 Uhr sollen am Samstag, 5. Dezember, in St. Tönis für weihnachtliches Flair sorgen.

Am heutigen Samstag, 5. Dezember, möchte die Werbegemeinschaft „St. Tönis erleben“ nach der coronabedingten Absage des Weihnachtsmarktes sowie verkaufsoffener Sonntage im Dezember durch Verdi zumindest etwas weihnachtliches Flair in die Innenstadt bringen. Geplant sind eine festlich beleuchtete Fußgängerzone, Musik und verlängerte Öffnungszeiten der Geschäfte bis 15 Uhr.

Ab 11 Uhr können Besucher am Antoniusdenkmal der Musik von Ralf Küntges zuhören. Außerdem verteilt der Nikolaus um 14 Uhr eine schokoladige Überraschung. Am Rathausplatz werden Bratwurst im Brötchen, Eintopf und verschiedene Suppen zum Mitnehmen verkauft. Dies bietet das „Esswerk“ in der Vorweihnachtszeit jeden Freitag und Samstag am Rathausplatz an. Zusätzlich gibt es am 23. Dezember ein Weihnachtsmenü zur Abholung, informiert die Werbegemeinschaft.

Die Mitglieder freuen sich, „die Apfelstadt auf die Weihnachtszeit einzustimmen, sie bunt und lebendig zu halten“.

(emy)