Vorst/Oedt: Polizei sucht Zeugen: Autofahrer bedroht?

Vorst/Oedt : Polizei sucht Zeugen: Autofahrer bedroht?

Die Ermittler des Verkehrskommissariats suchen zwei Autofahrer und Insassen als Zeugen: Am Samstag, 20. April, kam es zwischen 18 und 18.15 Uhr auf der Oedter Straße zu einem vermutlichen Aggressionsdelikt im Straßenverkehr.

Ein Autofahrer aus Vorst zeigte an, dass er von dem Fahrer eines schwarzen Geländewagens auf der Fahrtstrecke ausgebremst und genötigt worden sei. Letztendlich habe der Fahrer des Geländewagens den Vorster überholt und am Ortseingang Oedt zum Anhalten genötigt. Der Mann sei ausgestiegen und habe den Vorster verbal bedroht. Zwei hinter dem Anzeigenerstatter fahrende Autos hätten ebenfalls angehalten. Die Insassen dieser Fahrzeuge dürften das Geschehen beobachtet haben und werden daher als Zeugen gesucht. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02162 377-0 zu melden.

(msc)