Tönisvorst Vom Computernerd zum Naturfreund

Tönisvorst · Als Kind baute Daniel Martens in St. Tönis Baumhäuser, heute ist er Geschäftsführer einer Agentur für digitale Medien. Von Cola und Gummibärchen ist er auf vegane Ernährung umgestiegen. Jetzt plant er einen Naturgarten für alle.

 Daniel Martens, Experte für digitale Kommunikation und Gründer eines Naturgartens, steht im Garten in St. Tönis vor einem Quittenbaum. Die Früchte hat er geerntet und kurzerhand zu Wein "verarbeitet".

Daniel Martens, Experte für digitale Kommunikation und Gründer eines Naturgartens, steht im Garten in St. Tönis vor einem Quittenbaum. Die Früchte hat er geerntet und kurzerhand zu Wein "verarbeitet".

Foto: HERIBERT BRINKMANN
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort