1. NRW
  2. Städte
  3. Tönisvorst

Vorst: Voller Terminkalender: SV Vorst feiert 100 Jahre

Vorst : Voller Terminkalender: SV Vorst feiert 100 Jahre

(RP) Der SV 1919 Vorst feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Im Jahre 1919 wurde der Verein gegründet unter dem 1. Vorsitzenden Gustav Rütten, nachdem bereits seit 1907 junge Burschen in loser Gemeinschaft unter dem Namen „SV Vorst“ Fußball spielten. t. Es wurde beantragt und durchgeführt, den neuen Verein in das Vereinsregister gerichtlich einzutragen.

Somit war man dann ein eingetragener Verein mit dem Zusatz e.V. Weitere Vorstandsmitglieder waren Heinrich Moerschen (2.Vors.), Heinrich Baumanns (1.Geschätsführer), Peter Brockmann (2.Geschäftsführer) und Adolf Kleinschumacher (1.Kassierer).

In diesem Jahr nun wird das 100-jährige mit einem großen Rahmenprogramm auf dem Sportplatzgelände in Vorst groß gefeiert. Passend hierzu kann der Verein die Meisterschaft der 1. Seniorenmannschaft in der Kreisliga A und somit den Aufstieg in die Bezirksklasse feiern.

Begonnen wird der Veranstaltungsreigen an Pfingsten, vom 8. bis 10. Juni mit einem Jugend-Trainingscamp der Knappen-Fußball-Schule. Hierzu sind noch einige Plätze frei. Anmelden kann man sich noch unter https://store.schalke04.de/fanartikel/fussballschule/. Schon im letzten Jahr wurde mit großem Erfolg dieses Trainingscamp veranstaltet. Weiter geht es dann Fronleichnam,  20. Juni, mit der 25. Ausgabe des Hobbyturniers „Os Dörp speelt Fussball“. 

  • Am Freitag wurden im Kreis Viersen
    17 neue Corona-Infektionen : Inzidenzwert im Kreis Viersen sinkt leicht
  • Die IG Altensport hat in diesem
    Interessengemeinschaft Altensport Tönisvorst : Mehr als 2500 Euro Spenden gesammelt
  • Die Mädchen und Jungen der katholischen
    Kitas in Tönisvorst : Baumretter spenden Hochbeete

Am 29. Juni und 30. Juni sind dann wieder die „Vorster Jugendtage“. 60 Jugendmannschaften von den Bambinis bis zu D-Jugend sowie die B-Jugend werden an beiden Tagen die Turniersieger ermitteln. Angemeldet haben sich neben Mannschaften vom ganzen Niederrhein auch Mannschaften aus Venlo, Wilhelmshaven sowie neun Mannschaften aus der Partnerschaftsstadt Vorst bzw. Laakdal in Belgien.

Am Samstag, 6. Juli, findet dann um 15 Uhr ein Spiel der „Alten Herren“ des SV Vorst gegen die Weisweiler Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach statt. Großzügige Spenden von Sponsoren machen es möglich, die ehemaligen Profis von Borussia Mönchengladbach in Vorst hautnah zu erleben, wobei die immer noch vorzügliche Arbeit mit dem Ball bewundert werden kann. Am Freitag, 26. Juli, finden dann in Vorst die offenen Tönisvorster Stadtmeisterschaften mit den drei Tönisvorster Fußballvereinen sowie  Viktoria Anrath statt.

Das eigentliche Festwochenende findet dann vom 6. bis 8. September auf dem Sportplatz statt. Begonnen wird an dem Freitagabend mit einem musikalischen Abend auf dem Sportplatz. Am Samstag findet dann ein Altherren-Turnier statt, sowie Jugendspiele und Kinderunterhaltung. Der Sonntag beginnt mit einem musikalischen Frühschoppen und einem Jubiläumsempfang. Nachmittags hofft man dann auf Heimspiele der Seniorenmannschaften.