1. NRW
  2. Städte
  3. Tönisvorst

Unfall in Tönisvorst: Radfahrer leicht verletzt

Zusammenstoß in St. Tönis : Radfahrer wird leicht verletzt

Mit leichten Verletzungen musste am Dienstagmittag ein 42-jähriger Radfahrer aus Tönisvorst nach dem Zusammenstoß mit einem Auto zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein 84-Jähriger aus Tönisvorst war um 12.40 Uhr mit seinem Auto aus Richtung Biwak kommend auf der Mühlenstraße unterwegs und wollte in Richtung Ostring weiterfahren. Hierbei achtete er nicht auf den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Radfahrer.

(RP)