SPD-Fraktion Tönisvorst besucht Krankenhaus Maria Hilf

Medizinisches Versorgungszentrum : SPD-Fraktion besucht Krankenhaus Maria Hilf

Die SPD-Stadtratsfraktion besuchte jetzt das neue Medizinische Versorgungszentrum der Alexianer im Krankenhaus Maria Hilf in Tönisvorst. Geschäftsführer Michael Wilke informierte die Fraktion in einem ausführlichen Gespräch  über die Zielsetzungen und medizinischen Angebote des MVZ, in dem derzeit ein Facharzt für Urologie und ein Hausarzt angesiedelt sind und mehrere beim Krankenhaus angestellte Ärztinnen und Ärzte Patienten behandeln.

Themen waren insbesondere die weitere Zusammenarbeit des MVZ und des Krankenhauses mit den niedergelassenen Hausärzten. Der ärztliche Leiter des MVZ, Urologe Dr. med. Uwe Winzer, stellte der SPD-Fraktion seine Praxisräume persönlich vor.

(RP)
Mehr von RP ONLINE