1. NRW
  2. Städte
  3. Tönisvorst

Rennradfahrer bei Sturz in Vorst leicht verletzt

Unfall in Vorst : Rennradfahrer bei Sturz leicht verletzt

Ein 50-jähriger Rennradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall mit einem Auto leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein Willicher (73) mit seinem Auto am Dienstag gegen 19.10 Uhr auf der Straße Kehn und wollte in Höhe Kehn 54 wenden, um dort seinen Wagen zu parken.

Dabei übersah er offensichtlich den entgegenkommenden Rennradfahrer aus Düsseldorf. Der Radfahrer stürzte.

(emy)