Tönisvorst: Rekordbeteiligung am Tag des Kindes

Tönisvorst : Rekordbeteiligung am Tag des Kindes

Ein weiteres Mal lädt der Verein der Handwerker in Tönisvorst zum Tag des Kindes ein. Am Sonntag, 10. Juni, ab 10 Uhr, wird der Parkplatz an der Willicher Straße in St. Tönis nicht wiederzuerkennen sein. Dieses Jahr haben sich 19 Vereine und Organisationen angemeldet, eine neue Rekordbeteiligung. Viele verschiedene Aktionen zum Mitmachen und Erleben werden angeboten.

Die Aktion basiert auf dem ehrenamtlichen Einsatz der Tönisvorster Handwerksmeister, deren Ziel es auch ist, Kindern auf der Mitmachbaustelle das Handwerk als tolles Berufsziel näher zu bringen. Unter dem Motto "Wir Tönisvorster Handwerker denken heute schon an den Nachwuchs von Morgen" werden in diesem Jahr verschiedene Handwerker wie Maler-, Installateur-, Dachdecker- und Schreinermeister erste Handgriffe aus dem Handwerksleben mit den Kindern in spielerischer Form einüben.

Neben diesem Angebot konnte mit der Unterstützung der treuen Sponsoren, wie dem Service Club Round Table RT188, der Sparkasse Krefeld, der Volksbank Krefeld, der SPD Tönisvorst, Rewe Zielke und der NEW AG für einige Großspielgeräte gesorgt werden. Die 36 Meter lange Hindernisbahn ist bereits aus dem vergangenen Jahr bekannt, dieses Jahr dürfen sich die Kinder zusätzlich über eine Riesenrutsche und eine ganztägige Darbietung eines Stelzenläufers freuen. Erneut werden auch Harry Klupsch und Thomas Kroschwald mit ihrer Trecker-Bimmelbahn für Spaß sorgen.

Die Rupert-Neudeck-Gesamtschule ist die einzige Tönisvorster Schule, die sich angemeldet hat. Zusätzlich werden einige Tönisvorster Vereine, wie unter anderem die Feuerwehr, die Pfadfinder, die Turnerschaft und die Kolpingsfamilie vertreten sein.

Neben bunten Aktionen wie Wasserspielen, Bobbycarrennen, Kinderbasteln und Mitfahren auf dem Motorrad ist auch reichlich für Speisen und Getränke gesorgt.

(kt)
Mehr von RP ONLINE