Tönisvorst: Ortsvorstand der Freien Demokraten wiedergewählt

Tönisvorst : Ortsvorstand der Freien Demokraten wiedergewählt

Zum Ortparteitag der Freien Demokraten Tönisvorst waren auch die 12 Mitglieder, die 2017 in Tönisvorst in die Partei neu eingetreten sind, erstmalig eingeladen. Im formalen Teil des Ortsparteitags standen nach den obligatorischen Berichten der Partei- und Fraktionsvorsitzenden sowie des Schatzmeisters auch Neuwahlen des gesamten Ortsvorstands auf der Tagesordnung. Unter Leitung des Kreisvorsitzenden Wolfgang Lochner und mit großer Mehrheit wurde das gesamte Vorstandsteam in Tönisvorst um den Vorsitzenden Marcus Thienenkamp, seine beiden Stellvertreter Birgit Koenen und Olaf Keiser und den Schatzmeister Dr.

Kristian Schneider wiedergewählt. Nach dem formalen Teil befasste sich der Ortsparteitag mit einigen Themen zur politischen Ausrichtung der FDP in Tönisvorst. So wurde noch eine längere Zeit über die Schulsituation in Tönisvorst gesprochen und auch das damit verbundene Thema der Digitalisierung in Schule, Wirtschaft und Verwaltung wurde mit vielen Wortmeldungen breit diskutiert. Die FDP möchte dieses Thema aktiver forcieren.

(RP)