Akkordeon-Orchester St. Tönis Oliver Schieren ist jetzt Ehrenmitglied

St. Tönis · Bei der Mitgliederversammlung des Akkordeon-Orchesters St. Tönis wurde der Vorsitzende Oliver Schieren einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt.

 Oliver Schieren (vorn, Mitte) wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Oliver Schieren (vorn, Mitte) wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Foto: Akkordeon-Orchesters St. Tönis

Die zweite Vorsitzende, Michaela Bürcks, lobte seinen unermüdlichen Einsatz für den Verein: „Ohne Oliver Schieren wären wir nicht das, was wir heute sind.“ Oliver Schieren erhielt von den Anwesenden Standing Ovations für seine hervorragende Leistung als Vorsitzender.

Neben den Ehrungen für Mitglieder mit den Mitgliedzeiten von 10, 20, 30 und 40 Jahren wurden Waltraud Anstötz, Gabi Behnke und Henric Oedinger für 45 Jahre geehrt. 50 Jahre dabei ist Peter Kamp, und sogar 55 Jahre ist Ingrid Zacher Mitglied im Verein.

Das Orchester schaut mit Vorfreude auf die nächste Veranstaltung: Am Samstag, 21. Mai, spielt das Orchester „Fun-Tastik & Guests“ unter der Leitung von Carsten Kalkmann im Vereinshaus an der Corneliusstraße nach dem Motto „Rhythms of the World“. Die Gäste werden die Gruppe mit anderen Instrumenten und Gesang begleiten.

Alle Informationen und Tickets zu den Veranstaltungen können auf der Homepage www.akkordeon-orchester-1957.de eingesehen und bestellt werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort