Manfred Hoffmann ist Zweiter Vorsitzender beim Bürgerbusverein Tönisvorst

Bürgerbusverein Tönisvorst : Manfred Hoffmann ist Zweiter Vorsitzender

Mehr als 40 Fahrerinnen und Fahrer haben im vorigen Jahr 18.003 Gäste im Bürgerbus befördert, dabei 54.793 Kilometer zurückgelegt und 3048 ehrenamtliche Fahrstunden geleistet. Mit diesen beeindruckenden Zahlen begann Horst Dicken, Vorsitzender des Vereins Bürgerbus Tönisvorst, seinen Bericht bei der Jahreshauptversammlung.

Aber auch an die Jubiläumsfeier im September – der Verein ist 20 Jahre alt geworden –, an den Besuch des Düsseldorfer Landtags, die Teilnahme an Stadtfesten und die Unterstützung beim Apfelblütenlauf in Vorst erinnerte der Vorsitzende. Außerdem konnte Dicken den Mitgliedern mitteilen, dass sieben neue Fahrerinnen und Fahrer gewonnen werden konnten.

Im Anschluss wurde ein Teil des Vorstandes neu gewählt: Manfred Hoffmann ist jetzt der neue zweite Vorsitzende, Wolfgang Schouten bleibt Geschäftsführer, Brigitte Jacobs und Heinz Mölters sind Beisitzer. Auf der Tagesordnung standen auch Ehrungen. So dankte Wolfgang Schouten im Namen von Pro Bürgerbus NRW Heinz Mölters und Hans-Jürgen Wiedtke für 15 Jahre Engagement als Bürgerbusfahrer. Auch Jürgen Beyer, der nach fast 20 Jahren nicht mehr aktiv fahren möchte, wurde geehrt.

Im Schlusswort gab Horst Dicken einen Ausblick auf das neue Jahr, in dem der Bürgerbusverein einen neuen, modernen Bus in Empfang nehmen wird. Foto: Udo Krabbe

(wic)