Zehn Jahre Künstlergruppe Vokus Vorst „Die Kreativität ist nicht zu stoppen“

Tönisvorst · Die Künstlergruppe Vokus Vorst schaut auf ein zehnjähriges gemeinsames Schaffen zurück. Ein zentraler Punkt ist dabei das Lernen — miteinander und voneinander. Ausstellungen gehören zum festen Programm der Gruppe.

 Die Künstlerin Beate Begovic, hier im Atelier an der Kempener Straße in Vorst, engagiert sich in der Künstlergruppe Vokus Vorst.

Die Künstlerin Beate Begovic, hier im Atelier an der Kempener Straße in Vorst, engagiert sich in der Künstlergruppe Vokus Vorst.

Foto: Norbert Prümen