1. NRW
  2. Städte
  3. Tönisvorst

Krefelder Straße in St. Tönis: Straßenbahn musste ins Depot geschleppt werden

Krefelder Straße in St. Tönis : Straßenbahn musste ins Depot geschleppt werden

Eine liegengebliebene Straßenbahn der Linie 041 hat am Mittwochmittag für Verkehrsbehinderungen auf der Krefelder Straße im Bereich Osterheide in St. Tönis stadteinwärts gesorgt. Wie ein Sprecher der SWK auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilte, gab es Probleme mit dem Stromabnehmer der Straßenbahn, die daraufhin weder vor noch zurück fahren konnte und ins Depot geschleppt werden musste.

Während der Bergungsarbeiten zwischen 12.45 und 14 Uhr wurden zwischen den Haltestellen Krefeld-Obergplatz und St. Tönis-Wilhelmplatz Ersatzbusse eingesetzt. Die Oberleitung wurde ausgebessert, die defekte Straßenbahn wird nun technisch untersucht, um den Grund für die Störung zu ermitteln. Zu Problemen mit den Stromabnehmern komme es hin und wieder, dass eine Bahn sich nicht mehr fortbewegen könne, komme aber eher selten vor, so der SWK-Sprecher.

(msc)