Kommentar: Offen für mehr Klimaschutz

Kommentar : Offen für mehr Klimaschutz

Eine Überraschung war der einstimmige Beschluss schon. Schließlich konnte man schon vielfach erleben, wie solche „globalen“ Themen mit dem Hinweis, vor Ort nicht zuständig zu sein, abgebügelt wurden.

Diesmal war alles anders. Greta Thunberg und die Demos „Fridays for future“ zeigen Wirkung. An den Forderungen wollen viele Politiker nicht mehr vorbeischauen. Trotzdem ist der Beschluss nicht bloß dem aktuellen Wahlkampf für die Europawahl geschuldet. Das Thema trifft vor Ort auf eine gute Resonanz. Bereits 2012/2013 erarbeitete man in Tönisvorst zusammen mit dem Kreis Viersen ein Klimaschutzkonzept.Trotzdem bleibt viel zu tun – das wissen auch alle, die nach der Sitzung mit ihrem Diesel-SUV nach Hause gefahren sind.

Mehr von RP ONLINE