„Klitzekleine Sterne“ ziehen in die ehemalige Nähwerkstatt in St. Tönis Tagespflege eröffnet an der Bahnstraße

Tönisvorst · Anja Mundrzyk ist eine von 28 Kindertagespflegepersonen in Tönisvorst. Bislang betreute sie fünf Kinder zwischen einem Jahr und drei Jahren zu Hause – nun hat sie für die „klitzekleinen Sterne“ einen neuen Standort in den Räumen der früheren Nähwerkstatt gefunden.

 Anja Mundrzyk und ihre Kindertagespflege „Klitzekleine Sterne“ sind in die früheren Räume der Nähwerkstatt an der Bahnstraße in St. Tönis gezogen. Dort ist viel Platz zum Spielen, Lernen und Toben.

Anja Mundrzyk und ihre Kindertagespflege „Klitzekleine Sterne“ sind in die früheren Räume der Nähwerkstatt an der Bahnstraße in St. Tönis gezogen. Dort ist viel Platz zum Spielen, Lernen und Toben.

Foto: Norbert Prümen