Friedhof in St. Tönis Mädchen und Jungen gestalten Gedenkstätte für Sternenkinder

Tönisvorst · Auf dem Friedhof in St. Tönis soll eine Gedenkstätte für Kinder entstehen, die vor, während oder nach der Geburt gestorben sind. Kinder aus Tönisvorst sollen die Glasplatten gestalten.

Kinder, die tot geboren werden oder wenige Tage nach der Geburt sterben, nennt man Sternenkinder (Symbolfoto).

Kinder, die tot geboren werden oder wenige Tage nach der Geburt sterben, nennt man Sternenkinder (Symbolfoto).

Foto: dpa-tmn/Ina Fassbender
(msc)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort